Planungsmuseum Peking: Dem geheimen Flughafen auf der Spur

Mein früherer Arbeitsplatz in Westpeking befindet sich gerade ausserhalb der nachgebauten Stadt.

Dass in China Landkarten ähnlich wie Zeitungen oder das Internet zensiert werden, war mir zwar bekannt. Doch nie zuvor war mir das so deutlich vor Augen geführt worden, wie im Pekinger Stadtplanungsmuseum. Ein ganzer Militärflughafen ist dort vom Satelitenbild verschwunden. Wenn sich die Zensoren bei ihrer Arbeit mit Photoshop nur mehr Mühe beim Schattenwurf gegeben hätten!

Den vollständigen Artikel findest du unter diesem Link!


One Response to Planungsmuseum Peking: Dem geheimen Flughafen auf der Spur

  1. […] Mein persönlicher „Geheimtipp“ ist allerdings etwas anderer Art: Das insgesamt etwas trashige Stadtplanungsmuseum im Süden des Tiananmen-Platzes wartet mit einem gewaltigen Stadtmodell auf und zeigt in einer […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Behalte mich mit Facebook im Augeschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Dies ist der Footer Code