Omkareshwar: Regen auf der heiligen Insel

Der Fluss durch Omkarashwar bildet das Zentrum der Ortschaft.

Omkareshwar ist ein bedeutender Pilgerort für Hindu. Das Bemerkenswerte ist, dass es hier in einem Fluss eine Insel gibt, die wie das Zeichen Om aussieht. Ich habe mir die Insel allerdings später auf Google Maps angeschaut (siehe hier) und kann beim besten Willen nicht erkennen, wie jemand auf die Idee kommt, dass die Insel und das Zeichen auch nur eine annähernd ähnliche Form haben. Das spielt allerdings keine Rolle, da man vor Ort das heilige Zeichen ohnehin nicht erkennen könnte.

Der Ort besticht durch seine schön gestalteten Gebäude

Der Ort ist mit seinen zahlreichen Tempeln durchaus besuchenswert. Auf der Insel kann man ausgedehnte Spaziergänge machen und mit kleinen Booten auf dem Fluss kurze Fahrten unternehmen. Gerade unterhalb der Stadt wird ein Staudamm gebaut, was wohl auch dazu führt, dass sich der Wasserpegel hebt und das Aussehen des Orts massiv verändert.

Kaum hatten wir den Fuß auf die Insel gesetzt, begann es zu schütten. Der Regenfall dauerte bis spät in die Nacht und brachte auch einen mehrstündigen Stromausfall mit sich. So kam es, dass wir relativ wenig von Omkareshwar sahen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Behalte mich mit Facebook im Augeschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Dies ist der Footer Code