Monthly Archives: Mai 2012

Taishan: 6293 Stufen zum „schönsten Sonnenaufgang der Welt“

Leuchtreklame für die Miete von Militärmäntel im Tempel auf dem Gipfel des Taishans

Im alten China galt der Sonnenaufgang, den man auf dem Gipfel des ostchinesischen Berges Taishan sehen kann, als der schönste der Welt.  Allerdings glaubten die alten Chinesen auch, dass der rund 1500 Meter hohe Hügel die höchste Erhebung der Welt sei. Am Pfingstwochenende machte ich mich auf, um zu sehen, ob sie wenigstens in einem Punkt recht hatten.

Qufu: Pfingsten bei Konfuzius

Konfuzius und seine Nachfahren sind in Qufu an allen Ecken zu sehen.

Es war vor allem die Nähe zum Berg Taishan, die mich bewogen hat, auch einen Tag in Qufu zu verbringen – dem Geburtsort von Konfuzius. Doch die charmante, historische Kleinstadt, in der angeblich mehr als die Hälfe der Bewohner den Nachnamen Kong tragen, wäre für sich alleine schon einen Besuch wert gewesen.

Behalte mich mit Facebook im Augeschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Dies ist der Footer Code