Monthly Archives: Oktober 2001

Grüner Curry und Sushi, Bangkok, 18.10.01

Liebe Leute,

Angkor Wat in Kambodscha

während ich nun auf meinen Flug nach Hause, oder vielleicht kurzfristiger gesehen auf ein Abendessen mit einer Reisebekanntschaft warte, finde ich wieder Zeit, ein paar Zeilen ins Netz zu jagen – nicht nur um meine neuesten Geschichten loszuwerden, sondern auch um mich zuhause wieder anzumelden. Wenn ihr das lest, werde ich vermutlich schon zu Hause in meinem eigenen Bettchen meinen Jetlag ausschlummern…

Seit ich das letzte Mal geschrieben habe, ist viel geschehen. Das meiste jedoch in einer Weise, welche sich nur schwer zu Papier (Tastatur) bringen lässt. Zuerst bin ich in den Süden Thailands gefahren, da ich ein paar Tage zu überbrücken, bis mein Flug nach Tokio losgehen würde. Ich nahm also den nächsten Bus nach Süden und strandete auf einer kleinen Insel, die für ihre Vollmondparties bekannt ist. Muss ich erwähnen, dass ich genau einen Tag nach Vollmond ankam? Wie auch immer: mir war eh nicht sonderlich nach Party, weshalb ich einen der abgelegen Strände bevorzugte, wo ich die Tage im Wasser (entweder war ich im Meer oder es regnete) verbrachte. Ich glaube nicht, dass ich da viel beschreiben muss – weisser Sand, blaue Wogen und Attacken von fallenden Kokosnüssen kann sich ja jeder selber vorstellen.

Behalte mich mit Facebook im Augeschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Dies ist der Footer Code